Wie schon beim letzten Kuchenrezept, dem Donauwellen-Gugl angekündigt, gibt es heute das Rezept für den Schoko-Kastenkuchen mit Erdnuss-Karamell-Topping! Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich Karamell selber gemacht. Und was soll ich sagen, es war gar nicht schwer, man braucht nur ein wenig Geduld. Da ich davon nicht viel habe, war ich am Anfang schon ein wenig verwirrt, da der Karamell einfach nicht dickflüssig werden wollte. Nach einer Weile (ich schätze es waren ungefähr 30 Minuten) und eben ein wenig Geduld, hat es dann doch geklappt.  Weiterlesen